ur portrait

Studium/Akademische Abschlüsse
2012 Doktor filozofie (Doktor der Philosophie)/Promotionstudium Philosophie, Kunst-/Kulturwissenschaften an der Akademie der Bildenden Künste Wien / an der Matej-Bel-Universität Banská Bystrica, Slowakei.
Dissertation mit einer kultur-/kommunikationswissenschaftlichen Arbeit an der Fakultät für Geisteswissenschaten über die poetische Konstrukution einer Stadt; Rigorosum: Mai 2012 (Note: excellent).
2008-2011 Externes  Doktoratsstudium (nebenberuflich) Philosophie, Kunst- und
Kulturwissenschaften an der Akademie der Bildenden Künste Wien (Universität, Wien) und staatlichen Matej-Bel-Universität Banská Bystrica (Slowakische Republik) (Gesamtnote 1,0)
2005 Dr. phil. h.c. der Staatlichen Universität für Kultur und Kunst Tiflis/Georgien (heute Staatliche Universität für Theater und Kunst), aufgrund des „seit vielen Jahren dauernden Bemühens um den Austausch der Kulturen zwischen dem Kaukasus, insbesondere Georgien, und Europa … Anerkennung der seit Jahren unermüdlich andauernden, erfolgreichen akademischen Lehrtätigkeiten sowie künstlerischen und wissenschaftlichen Projekte an Hochschulen im Kaukasus, insbesondere in Georgien und an unserer (s.o.) Universität“ mit der Berechtigung, diesen Ehrengrad zu führen. Bestätigung durch das Ministerium für Wissenschaft und Kunst Baden-Württemberg.
1996-1999

(nebenberuflich) Studium der Sozialwissenschaften (Social Sciences) an der University of Leicester / Großbritannien (staatliche Universität, in englischer Sprache),

wissenschaftliche Abschlussarbeit im Bereich der Medien- und Kulturwissenschaften: Medien- und Kulturarbeit gegen Jugendgewalt. Über die Möglichkeiten der Medien- und Kulturarbeit, bei erhöht gewaltbereiten Jugendlichen zu intervenieren. Abschluss: Master of Science (M.Sc.), aufgrund der Abschlussarbeit über kriminalitätsgefährdete Jugendliche dem Studienbereich kriminologische Sozialwissenschaft (in der Fakultät Social Sciences) zugeordnet

1994-1996 Studium Verwaltungswirtschaft an der Fachhochschule Villingen-Schwenningen (FH des öffentlichen Dienstes), Abschluss: Diplom-Verwaltungswirt (FH)
1987-1989 nebenberuflich Studium der Deutschen Sprache und Literatur am Institut für Sprachen der Akademikergesellschaft für Erwachsenenbildung Zürich (heute teilintegriert in die AKAD-FH), Abschluss: Diplom in der deutschen Sprache ZHK